Prof. Dr. StephanGrüninger

Compliance & Integrity Advisory Services

Herzlich willkommen auf meiner privaten Homepage!

Compliance & Integrity Advisory Services umfassen Dienstleistungen zur Sicherstellung eines nachhaltig erfolgreichen Managements der Unternehmens- und Mitarbeiterintegrität.

Management-Beratung

im Rahmen der Entwicklung und Implementierung von werteorientierten Compliance-Management-Systemen (CMS)

Prüfung

der Funktionsfähigkeit und Wirksamkeit von CMS (Compliance Monitoring & Auditing)

Mitarbeiter­befragungen (Integrity Barometer)

zur Bestimmung der Unternehmenskultur und Corporate Integrity (Corporate & Compliance Culture)

Konzeption und Umsetzung von Trainings und Weiterbildungs­maßnahmen

für Führungskräfte und Mitarbeiter zu den Themen Compliance, Integrity Management, Corporate Governance und Business Ethics

Compliance Due Diligence

(M&A, Vertriebspartner & Lieferantenmanagement)

Integrity Services

Die Einhaltung von Gesetzen und Verordnungen sowie interner Regeln im Unternehmensbereich ist zu einem der wichtigsten Managementthemen geworden. Häufig mangelt es der Corporate Compliance in der Praxis aber extern an Glaubwürdigkeit und intern an Überzeugungskraft.

Wie können ein Integrity Management und ein zugehöriges CMS erfolgreich entwickelt und implementiert werden?

Welche Erfolgsfaktoren sind für eine nachhaltige Compliance-Strategie zu beachten?

Wann ist eine (externe) Prüfung des CMS und zugehöriger Geschäftsprozesse notwendig?

Lesen Sie hierzu und zu anderen Fragestellungen

Meine aktuelle Publikationen

Projekterfahrung

  • Entwicklung und Implementierung von Compliance-Management-Systemen
  • Beratungstätigkeit im Bereich Corporate Governance inkl. Interne Kontrollsysteme (COSO, SOX 404)
  • Beratung und Prüfung der Angemessenheit von Strukturen zum Anti-Fraud Management
  • Prüfung der Angemessenheit und Wirksamkeit von Anti-Corruption-Compliance-Programmen
  • Implementierung und Begleitung von Unternehmenskultur-Projekten
  • Coaching von Chief Compliance Officers
  • Planung und Durchführung von Ethik-/Integrity-Audits
  • Entwicklung und Durchführung von Inhouse-Trainings für Vorstände, Aufsichtsräte und Führungskräfte

Die zahlreichen Praxisprojekte in diesen Bereichen wurden für Unternehmen in nahezu allen Branchen durchgeführt, überwiegend international agierende Industriekonzerne (SEC-Registrants, DAX 30, MDAX, Mittelstand, Familienunternehmen, Non-Profit).

Auf Anfrage nenne ich Ihnen gerne Referenzen.

>

Wie kann ein CMS erfolgreich entwickelt und implementiert werden?

Zur Person

Professor (W 3) an der HTWG Konstanz - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Corporate Compliance, Integrity Management, Anti-Fraud Management, Corporate Governance, Vertrauens- und Risikomanagement, Wirtschaftsethik und Corporate Social Responsibility (CSR).

Direktor des Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG)

www.htwg-konstanz.de

Programmdirektor Compliance & Integrity am Zentrum für Wirtschaftsethik gGmbH (ZfW)

www.dnwe.de

Leiter des Forum Compliance & Integrity (FCI)

www.dnwe.de

Leiter des Forum Compliance Mittelstand (FCM)

www.dnwe.de

Vorsitzender des Ausschusses „Integrity & Governance“ des DICO – Deutsches Institut für Compliance e.V.

www.dico-ev.de

Heute

Professor an der HTWG Konstanz - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung

 

2007 – 2009

In 2008 Bestellung zum Partner der Ernst & Young AG für den Bereich Fraud Investigation & Dispute Services (FIDS), Leitung der Compliance Services. Bis zur Partnerbestellung Senior Manager (Prokurist) im Bereich FIDS und Solution Champion Corporate Compliance.

 

2003 – 2006

In 2005 Ernennung zum Prokuristen (Manager) der KPMG Deutsche-Treuhand AG im Bereich Forensic – Integrity Services, davor Senior Consultant.

 

2002 – 2003

Freiberuflicher Berater (Dr. Grüninger Unternehmensberatung) sowie Beratung und Management Development & Training für die Management Zentrum St Gallen AG, Schweiz.

 

2000 – 2001

Projektleiter und wissenschaftlicher Berater am Zentrum für Wirtschaftsethik gGmbH. Konstanz.

 

1996 – 1999

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Konstanz Institut für Wertemanagement der Hochschule Konstanz und Assistent der Geschäftsleitung DNWE – Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik – EBEN Deutschland e.V.

 

1991 – 1996

Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkten in Internationalem Management, Controlling und Außenwirtschaft an der Hochschule Konstanz. Praktika bei Hewlett-Packard, Böblingen, bei Stoll Knitting Machinery Inc., New York, und Diplomarbeit bei der Aesculap AG, Tuttlingen.

 

1990/91

Erwerb der Fachhochschulreife am Berufskolleg in Rottenburg am Neckar.

 

1989/90

Grundwehrdienst in Weingarten und der Deutsch-Französischen Brigade in Böblingen.

 

1985 - 1988

Ausbildung zum Bankkaufmann und anschließende Berufstätigkeit als Kundenberater bei der Kreissparkasse Böblingen.

 

1985

Mittlere Reife

 

1969

Geboren in Sindelfingen und aufgewachsen in Bondorf (b. Herrenberg)

Kontakt

Anschrift

Prof. Dr. Stephan Grüninger
Compliance & Integrity Advisory Services
St.-Johann-Gasse 1
78462 Konstanz

Email